Das einzigartige müller|Küchen Spüleneinbauverfahren

Das spezielle Spüleneinbauverfahren ermöglicht eine fugenlos
eingelassene, flächenbündige Spüle in Schichtstoffarbeitsplatten.
Der Spülenrand liegt nicht unter dem Schichtstoff, sondern genau
bündig mit der Arbeitsplattenoberfläche. Die absolute Dichtigkeit
wird von uns garantiert. Kein anderer Hersteller beherrscht dieses
Einbauverfahren in dieser Perfektion.


Übrigens: Was mit der Spüle funktioniert, geht auch mit dem Kochfeld. Viele Kochfelder, die für den flächenbündigen Einbau vorbereitet sind, können von müller|Küchen werksseitig flächenbündig in die Schichtstoffarbeitsplatte eingesetzt werden.


Den flächenbündigen Einbau von Spülen können wir für Sie natürlich
auch in jedes andere Arbeitsplattenmaterial realisieren, wie Beispiels-
weise in Natursteinarbeitsflächen, Mineralwerkstoffarbeitsflächen und
Quarzkomposit- und Keramikarbeitsflächen.


Müller|Küchen
Adenauerstr. 13 | 33184 Altenbeken
Fon: 05255-9328-0 | Fax: 05255-9328-10